Stifterlauf: Jenas buntestes Laufevent geht in die dritte Runde

Von Bastian Borck

In Kooperation mit dem Laufladen und dem Laufservice Jena veranstaltet die Bürgerstiftung Jena auch in diesem Jahr wieder ihren Benefiz-Lauf für das „Schatzheber“-Projekt.

Am 17. Juni zählt von 16 bis 19 Uhr jede Runde um den Jenaer Marktplatz, denn für jede Umrundung gibt die Volksbank Saaletal eG 50 Cent (bis zu einem Gesamtbetrag von 5000 Euro). Schon in den vergangenen beiden Jahren präsentierte sich der Stifterlauf als buntes und vielfältiges Ereignis im Stadtzentrum, bei dem die Teilnehmer viel Spaß am Mitmachen hatten: egal ob alt oder jung, als Mitarbeiter-Team, als Familie oder allein, gehend, laufend oder auf Rollen.
In diesem Jahr neu: Die Läufer können selbst mithelfen, den Gesamtspendenbetrag zu erhöhen, indem sie sich ein, zwei Laufpaten suchen, die für jede ihrer gelaufenen Runden einen selbst festgelegten Beitrag spenden. Unter allen Laufpaten verlost die Bürgerstiftung Jena im Anschluss an den Lauf Preise.
Der Erlös des Stifterlaufs kommt den „Schatzhebern“ zugute. Regelmäßig besuchen die Freiwilligen aus diesem Projekt der Bürgerstiftung derzeit über 40 Kitas und wecken die Interessen und Stärken von über 300 Kindern.
Anmeldung und weitere Informationen gibt es unter: www.stifterlauf.de

read: 3510 · today: 2 · last: 15. Oktober 2017
Aktualisiert am 20. Mai 2015 | Tags: ,